Was das Effloch nicht weiß …

… das weiß der Boogie! Und dröselt uns in seinem Kommentar die Bedeutung der Buchstaben CBGB auf, Name des berühmten Clubs in New York, wo die Kinderstube des Punk liegt. Country, Bluegrass und Blues also! Ob diese Musik dort seit den frühen 70ern jemals gespielt worden ist? Oder waren die Punks eine Erscheinung von vielen? Dienstags und samstags Punk, mittwochs Bluegrass mit Bill Monroe, haha. Manches beantwortet wie immer Wikipedia in seinem Eintrag zum CBGB-Club. Mehr gibt´s auf der englischsprachigen Site zu dieser Brutstätte.

2 Gedanken zu „Was das Effloch nicht weiß …

  1. Pingback: Onkel Tommy lebt als Mönch « DoppelstoppBluegrassMandoline

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s