Im Sinne der Jugend

Manchmal macht googeln noch mehr Spaß als üblich. Gestern war ich mal wieder im Netz unterwegs, um mir lustige kleine E-Mandolinen anzugucken. Dabei hab ich auch den Suchbegriff „e-mando“ eingegeben. Und was bekomme ich als erste Suchergebnisse? Informationen über ein Internet-Jugendschutzsystem namens „e-mando„. Und wie heißt es dort? „Mit e-mando® steht Ihnen ein modernes Verfahren zur Verfügung, mit dem Sie nach den neuesten Vorschriften geschlossene Benutzergruppen einrichten und vor unbefugter Nutzung schützen können.“ Hallo? Wie kommen die denn auf den Namen? Okay, E-Mandos sind kleine schmutzige Geräte mit oft nur vier Saiten, die an Strom und Verzerrer angeschlossen dreckige Sounds produzieren und so eigentlich nicht wirklich als Mandolinen gelten dürften. Aber deswegen gleich den Jugendschutz ins Spiel bringen? Ihr habt sie wohl nicht mehr alle?! Besucht lieber wieder die altbekannte Site, auch wenn sich dort die eine oder andere kleine Sau recht freizügig zeigt. Und geil sind sie trotzdem! Ich könnt sie auf der Stelle, von hinten und von vorn … Hat eigentlich hier schonmal jemand Erfahrung mit der Mandobird von Epiphone gemacht? Spielbar oder nicht? Sonst kann man sie ja immer noch mit Honig beschmieren und dann …

3 Gedanken zu „Im Sinne der Jugend

  1. Mandobird mit Honig ist bestimmt voll süß. Es geht aber auch süßer. Nein, mal im Ernst, die Mandobird bringt ungefähr soviel Spaß wie die Form großartig ist. Kein Wunder, wurde die Firebird Form auch von einem Auto-Designer für Gibson entworfen.

    Einziger kleiner Minuspunkt ist der Pickup. Für meinen Geschmack könnte er etwas crisper klingen. Der Hals ist großartig, das Handling, wegen der Form, auch im Sitzen toll (und längst nicht so kopflastig wie bei der „erwachsenen“ Firebird. Da zerren aber auch die fiesen Banjomechaniken am Headstock).

  2. Mir scheint aber die Saitenwahl etwas problematisch, wegen der Ball-End-Halterung. Mando-Saiten mit Ball-End sind ja eher selten und dann meistens noch in Bronze oder Phosphor-Bronze – was ja mit dem Pickup zusammen wahrscheinlich nicht so gut kommt, oder? Jedenfalls werden Steel- oder Nickelsaiten empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s