Teenie-Scheibe mit Starbesetzung

Nicht nur am zunehmenden Reißen in den Knochen merkt man, dass man älter wird, auch an den Kindern zeigt sich die vergehende Zeit. Eben noch war Sierra Hull ein kleines Mädchen, jetzt ist sie schon eine 16-Jährige auf dem Weg zur Frau. Und bald liegt sogar ihr erstes „richtiges“, nicht Kinder-Album vor. Es wird im Mai beim renommierten Label Rounder erscheinen und „Secrets“ heißen. Derzeit liegt es noch zum Mastering in den Muppet Laboratorien, Verzeihung, dem kalifornischen New Wine Studio. Bekanntlich spielt Miss Hull eine rasante Mandoline, was selbst alten Kämpen wie Sam Bush Respekt abnötigt. Auf der CD werden aber auch drei selbstgeschriebene bzw. als Co-Autorin entstandene Stücke enthalten sein. Außerdem war sie gemeinsam mit Ron Block (Banjo bei Alison Krauss & Union Station) als Co-Produzentin tätig. Reicht das? Nein. Vom Line-up soll noch kurz die Rede sein. Bei den Aufnahmen wirkten mit: Ron Block (klar), Dan Tyminski, Jerry Douglas, Barry Bales, Tony Rice, Rob Ickes, Chris Jones undsoweiter undsofort. Kurzum: Nashville gab sich im Studio die Klinke in die Hand. Einer war dabei, um den muss ich mich hier nicht kümmern, sondern die Banjo-Fraktion an entsprechenden Orten: der 17-jährige Cory Walker, von dem man sich unglaubliche Dinge erzählt. So hat jede Instrumentengattung ihre Wunderkinder. Sierra spielt außer Mando noch ziemlich gut Gitarre und auch ihre Stimme macht einen schlanken Fuß. Und mit diesem ganz schlechten Wortspiel soll es des Lobs denn nun genug sein.

Aber bei der Gelegenheit: Gestern ist ebenfalls bei Rounder ein neues Album von „Blue Highway“ erschienen: „Through the window of a train“ – könnte man ja mal reinhören.

Dieser Beitrag wurde unter Künstler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s