Schicht auf Stahl

Als Ashby Frank vergangenes Jahr im Sommer in Deutschland war, berichtete er davon, dass GHS nach Elixir und D´Addario ebenfalls beschichtete Mandolinen-Saiten auf den Markt bringen werde. Der Mann war gut informiert, weil die Band „Special Consensus“ als Endorser für GHS-Strings durch die Lande zieht. Mittlerweile sind die beschichteten GHS auf deren Website gelistet und auch in Deutschland erhältlich, etwa bei Martin Hense für 10,80 Euro. Die „Infinity Bronze“ gibt es in zwei Varianten. Wer ungern Saiten wechselt (ist bei Mando ja immer ein Gefummels) und langlebige Alternativen zu den beiden etablierten Produkten sucht, hat also was Neues zum Ausprobieren. Wer schon Erfahrungen damit gemacht hat, darf die hier natürlich auch gern mitteilen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s