Tim und Stahl zum Gucken

Das „Woodsongs“-Archiv füllt sich weiter: Abrufbar sind jetzt auch die jüngsten Auftritte von Tim O’Brien sowie den „Steeldrivers“, deren CD bei mir derzeit rauf und runter läuft, vor allem „Heaven sent“, aber auch die bluesigen Nummern. Chris Stapleton hat nicht nur eine Stimme wie ein Tier, sondern sieht auch noch aus wie ein Bär. Uneingeschränkt würde ich jedem das Album-Debüt „The Steeldrivers“ empfehlen, aber gelobhudelt hab ich hier ja schon an anderer Stelle. Verzeihung für die Wiederholung, aber wenn´s doch raus musste?

Dieser Beitrag wurde unter Konzerte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s