Abwärts zählen auch in Bühl

Nicht nur die Holländer zählen derzeit rückwärts – auch im badischen Bühl fiebern Walter Fuchs und seine Mitstreiter dem wichtigsten Bluegrass-Ereignis in Süddeutschland entgegen: dem sechsten Bühler Bluegrass Festival. Am 3. Mai wird es zeitgleich mit dem letzten EWOB-Festivaltag steigen; dass diese Parallelität ärgerlich ist, haben wir hier schon diskutiert. Immerhin tourt der Top-Act, die „Infamous Stringdusters„, noch den gesamten Monat Mai durch Deutschland, so dass man deswegen nicht zwingend nach Bühl reisen muss. Aber möglicherweise hätten viele auch gern die deutsche Band „Mainspring“ nochmal auf der Bühne vereint gesehen und gehört. Doch auch hier wartet Trost gleich um die Ecke: Denn die Band hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder zu Reunion-Konzerten zusammengefunden. Da darf man hoffen, dass sich diese Ereignisse in Zukunft wiederholen werden. Hängt wohl auch davon ab, wie oft und für wie lang der in den USA lebende Mandolinist Mark Stoffel wieder mal in Deutschland weilt.

Insgesamt entscheidet aber auch die Geografie mit darüber, wer wo als Besucher aufläuft. Wir Nordrhein-Westfalen haben es ja viel näher nach Holland und überdies Gelegenheit, die Stringdusters in erreichbarer Nähe zu erleben. Also ist für dieses Jahr relativ klar, wohin das Pendel ausschlägt. Trotzdem dürften die meisten darauf hoffen, dass im nächsten Jahr die beiden Festivals an unterschiedlichen Wochenenden stattfinden. Vielleicht schaffen die Amis ja auch mal ihr völlig unwichtiges Merlefest ab, damit sich da keine Terminprobleme mehr ergeben. Hahaha hihihi hohoho.

Dieser Beitrag wurde unter Konzerte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s