Sprachfehler: Mahdollinen

Auf dem Rücklieferschein eines großen deutschen Musikhauses finden sich einige freigelassene Zeilen für die Fehlerbeschreibung. Und weil es sich um ein international operierendes Unternehmen handelt, wird das Wort „Fehlerbeschreibung“ auf dem Schein in andere Sprachen übersetzt. Unter anderem auch ins Finnische. Und da heißt es: „Mahdollinen vikaselvitys“. Zum Donner, was denken sich die Finnen? Mahdollinen? Klingt 1. wie das von uns geschätzte Instrument und 2. wollen wir das im Zusammenhang mit „Fehlerbeschreibung“ nicht lesen. Müssen wir uns nach dem Spott rund um die Gemüsehobel auf neue Fährnisse einstellen? Ich sag´s hier nur kurz, nicht dass es Euch unvorbereitet trifft.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s