Nicht James, sondern Cobb

Ich hab das mal für mich ausgerechnet: Wenn ich jetzt noch weitere 17,5 Jahre fleißig bin und täglich Mandoline übe, dann müsste ich mit ca. 62 Jahren genauso gut spielen können wie Jesse Cobb (alias Jessi-ca), Mando-Mann der „Infamous Stringdusters“, heute. Das träfe sich günstig, denn mit 62 wird auch eine Lebensversicherung fällig, so dass ich den lieben langen Tag nichts anderes mehr tun müsste, als die Stunden mit der Kentucky zu verbringen. Naja, wenn immer alles so einfach wäre. Jesse spielt jedenfalls seit 20 Jahren Mandoline. Früher hatte er mal eine Kentucky aus einer 800er-Baureihe (genaue Bezeichnung vergessen), aber die ist ihm gestohlen worden. Inzwischen spielt er eine F-Mando des ich glaube chinesischen Herstellers Gib-son. Manno, wer schlägt mich da! Okay, es handelt sich um ein Wayne-Benson-Modell aus Lloyds ehemaliger Klitsche, schon gut. Die nimmt er auf der Bühne mit einem Pickupsystem von L. R. Baggs ab, schickt es dann per Funk in ein Fishman-Aura-Effektgerät und erst dann landet das Signal im Pult. Für die Soli tritt er aber zusätzlich ran ans Mikro. So, jetzt wisst Ihr alles.

Nur nicht, welche Picks er spielt. Aber das hab ich ihn auch gar nicht gefragt, zugegeben ein Versäumnis. Die Gelegenheit wäre dagewesen, Jesse C. ist ein gutgelaunter und freundlicher Knabe, so wie die übrigen Kollegen auch. Aus der Ferne sieht man vor allem die Bluegrass-Stars aus der Homebase USA und ihre ganzen Awards und denkt sich: Was für tolle Hechte. Und hier fordern sie einen zur Plauderei geradezu auf: C´mon, stick around with us after the show. Bitte, gerne. Außerdem habe ich jetzt eine von ihm signierte Stringdusters-CD, wenn ich die mit 62 auf Ebay einstelle, bekomme ich zusätzlich zur Lebensversicherung bestimmt noch irres Geld zusätzlich. Mann, freu ich mich aufs Alter …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s