Lernen, wenn die Blätter rieseln

Immer wenn es mir golden herbstlich um die Brust herum wird, fällt mir Solingen ein und die „New Acoustic Gallery“. Warum? Weil in jedem Oktober seit unzähligen Jahren dort der Mandolinen-Workshop mit Jesper Rübner-Petersen stattfindet. In diesem Jahr will he take place am Wochenende vom 24. bis 26. Oktober. Dann strömen sie aus ganz Deutschland heran, besonders aus den nördlicheren Teilen, weil dort derartige Workshops so rar sind. Mancher Stammkunde ist mittlerweile dabei, und zwischen der Wiedersehensfreude wird gelernt. Oder war es umgekehrt? Ich habe leicht reden, bin erst einmal dabeigewesen als Teilnehmer und letztes Jahr als Besucher des traditionellen Samstagsabendkonzerts mit dem „Duo Vibração„. Dass diesmal übrigens nicht in der Galerie stattfinden wird, sondern gemeinsam mit Bassist Max Schaaf im Alten Hauptbahnhof Solingen. Außerdem kommt noch das Folkrock-Quintett „Serras“ aus Dänemark dazu. Deswegen kostet der Workshop dieses Jahr auch 175 Euro – Eintritt für die Konzerte inbegriffen. Nun weiß ich aktuell nicht, wie groß der Zulauf sich gestaltet – die Höchstgrenze liegt jedoch bei 15 Teilnehmern. Ach Oktober, ich sehe sie schon leise fallen, die Blätter mit den Tabulaturen drauf …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s