Doppelt gestoppt klingt besser

So, nochmal zurück zum Solinger Mando-Workshop mit Jesper Rübner-Petersen: Trotz aller Stücke, die auf dem Arbeitsplan standen, werde ich mich in nächster Zeit vor allem mit einem Song-losen Thema befassen – dem Improvisieren mit Hilfe von Double Stops. Wenn man das beherrscht, ist man in der Lage, zu jeder Tonart was Schönklingendes beizutragen. Also ein melodisches Solo, das sehr bluegrassig und voll dröhnt. Und natürlich eignen sich die Double Stops auch hervorragend zum Tremolieren. Nun ja, die alten Hasen an der Mando mögen hier mal weghören, ist für die ja kalter Kaffee. Aber ich muss erstmal in G mit D und C anfangen und mir die Positionen der Doppelstopps merken – zu jedem Grundton drei.

Hier Näheres zu erklären, ist ein bisschen schwierig. Im Grunde bestehen die Stopps zum 1. aus Grundton und Quinte, zum 2. aus Terz und Grundton und zum 3. aus Quinte und Terz, jeweils den höchsten Ton zuerst genannt. In G wären das also 1. G und D, 2. H und G sowie 3. D und H zusammen angestimmt. Ich hoffe, ich liege richtig. Bin ja musikalischer Analphabet. Auf der Suche nach erklärenden Stücken im Web fand ich dieses Video und jenes Filmchen nebst drei Lektionen hier. Vielleicht hilft´s. Ich muss nun wieder ran an die Dinger, damit ich demnächst auch in B und Bb was Wohlklingendes zustande bringe.

Ein Gedanke zu „Doppelt gestoppt klingt besser

  1. Bitte nicht auswendig lernen!!!! Das Griffbrett verstehen ohne Musiktheorie pauken zu müssen, das ist Bluegrass! Eine CD laufen lassen und mitspielen! So lernt man vieles dazu. Auch, weil die Kapelle weiterspielt, wenn Du mal ein bis zehn falsche Töne spielst. Und nicht abbrechen bei jedem Fehler, sondern versuchen wieder reinzukommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s