Fiddler Bryan als Mando-Champ

Jedes Jahr Ende April steigt Doc Watsons „Merlefest„. Und jedes Jahr gibt es in dessen Rahmen einen „Mandolin Contest“. Den hat diesmal ein 16-Jähriger aus North Carolina gewonnen: Bryan McDowell. Auf Fotos sieht man den Burschen bislang vorwiegend mit Fiddle, aber auf der Mando hat er die Jury dieses Jahr überzeugt. Als Gewinn durfte er eine Gibson F-9 mit nach Hause nehmen. Vielleicht taucht dann demnächst auch mal ein Video mit dem Jungen bei Youtube auf, in dem er keine Geige spielt. Erst wenn wir was gesehen und gehört haben, glauben wir nämlich an dessen Virtuosität. Naja, wird schon stimmen. Aber der Wunderknabe muss aufpassen, dass er nicht noch mehr an Gewicht zulegt. Sonst sieht er auf dem Zenit seiner Karriere aus wie Dennis Caplinger oder so.

Dieser Beitrag wurde unter Mandoline veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s