Bilder flickern vor den Augen

Bilder sagen bekanntlich mehr als 1735 Worte – oder waren es 1736? Man kann sich auf Fotos in Ruhe alles anschauen, Erinnerungen wachrufen, sich Eindrücke verschaffen, falls man nicht selbst dabei war. Von daher ist die Galerie zum EWOB-Festival auf Flickr eine schöne Sache, die in den nächsten Tagen wohl noch ergänzt wird. Entweder man entdeckt sich plötzlich selbst oder trifft Bekannte wieder oder freut sich an den musizierenden Fröhlichen. Ich für meinen Teil liefere heute ein Foto aus der Tradeshow des Festivals: überall Mandolinen! Dort steigt gerade eine Session. Wer aber denkt, der Mando-Spieler, Gitarrist und Sänger von „Acusticure„, Zsolt Pintér, spielt gerade vor dem Capek-Stand eine der wertvollen Capek-Mandolinen kaputt, irrt: Es handelt sich um eine Furch! Was natürlich wiederum eine Provokation ist, mit lauter Furch-Musik die Kunden vom Capek-Stand fernzuhalten. Aber auf solchen Festivals macht ja jeder, was er will.

session tradeshow

Der ältere Herr mit Kappe im Hintergrund neben dem Mann im schwarzen Hemd ist übrigens Bill Keith – unser Service für die lieben Banjospieler.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s