Heraus zum „Tag der Musik“!

Achtung! Wer an diesem Wochenende nicht musiziert, macht sich gewissermaßen strafbar! Denn der Deutsche Musikrat und der Verein „Tag der Musik“ wollen in der Zeit vom 12. bis 14. Juni einen Vorgeschmack geben auf 2010. Dann soll erstmals bundesweit der „Tag der Musik“ steigen – als Plattform, um die musikkulturelle Vielfalt hierzulande aufzuzeigen. Jetzt geht es erstmal darum zu demonstrieren, was nächstes Jahr möglich sein könnte. Zu diesem Zweck sind die musikalisch Aktiven aufgerufen, „an diesem Wochenende mit einer Veranstaltung einen Beitrag [zu] leisten und [zu] zeigen, dass Deutschland auch Musikland ist“, wie es auf der Internetpräsenz des Tags der Musik heißt. Abgesehen, dass unsereins immer irgendwie musikalisch aktiv ist, könnt Ihr Eure Konzerte an diesem Wochenende unter das Motto „Tag der Musik“ stellen! Und ein tolles Logo gibt es auch dazu! Und schöne Grußwörter der Dame von der Leyen und des Herrn Wulff obendrein! Nichtsdestoweniger steht der Tag der Musik unter der Schirmherrschaft unseres frisch gewählten Bundeshorsts! Ich meine nun wirklich, wir sollten an diesem Wochenende unsere Hemmungen fallenlassen und alle öffentlich musizieren – als Zeichen an die Politik!

TDM_orange

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s