Tim, der Shouter

Dass Tim O’Brien ein hervorragender Sänger ist, wissen wir ja längst. Dass er auch als Shouter eine gute Figur macht, hören wir in untigem Wochenend-Video zum Wochenende der Musik: In der königlichen Konzerthalle im schottischen Glasgow hat er im Rahmen des Festes „Celtic Connections“ den alten Gassenhauer „Hey Joe“ dargeboten – ja genau das Ding, das wir vor allem mit Jimi verbinden. Naja, er muss es ja nicht allein stemmen. Der Herr an seiner Seite ist nun auch eine kleine Hilfe. Und der nimmt ihm bestimmt nicht übel, dass dem Shouter an einer Stelle kurz die Stimme wegkiekst. Ja, muss er denn auch so brüllen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s