V5 aus dem Norden

In Dänemark werden nicht nur Mohammed-Karikaturen gezeichnet, nein! Dort sitzt Victor Smith und baut seine „Flatbush„-Mandolinen, gegen die meines Wissens noch nie ein Muselmane protestiert hat. Dafür aber möglicherweise mal ein Banjospieler – denn das Modell „V5“ (wohl: Vergeltungswaffe 5) bezeichnet Mandolinenspieler Alan Bibey als „Banjo-Killer“! Das Instrument sieht ein bisschen gefräßig aus mit dieser nicht fortgesetzten, sondern nur angedeuteten Schnecke. Was es aber natürlich schmissig erscheinen lässt. Wie viel die Flatbushs kosten, ließ sich nicht herausfinden. Victor Smith mochte auf Anfrage keine Preise nennen, da fast jedes Instrument „custom made“ ist, also individuell gestaltet. Europäische Hölzer wie Fichte und Ahorn gehören aber allgemein zur Ausstattung – damit schont er die Wälder in Nord-Michigan. Auf der Website sind auch Fotos aus der Werkstatt zu sehen. Wer im Norden Deutschlands lebt oder sowieso nach Dänemark in Urlaub fährt, kann ja mal einen Besuch riskieren. Aber vorsichtshalber keinen Banjomann mitnehmen: nachher fällt er beim Klang der V5 tot um, und er wird doch bestimmt noch gebraucht …

v5frontsmall Eine V5

2 Gedanken zu „V5 aus dem Norden

  1. > Aber vorsichtshalber keinen Banjomann mitnehmen:
    > nachher fällt er beim Klang der V5 tot um

    Dem würde ich gelassen entgegensehen. Unser Gitarrist hat sich ja extra hoffnungsfroh eine Bourgeois-Gitarre, Modell „Banjo-Killer“ besorgt, tja und wie soll ich sagen, das Banjo lebt noch!

    Trotzdem gibt es mir natürlich zu denken, wieso allerseits bei den anderen Instrumenten solche Mordgelüste vorherrschen. Ist das jetzt der Ausdruck von Minderwertigkeitskomplexen? Sollte es gar Banjospieler geben, die in anderen solche extremen Abneigungen provozieren?

    Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s