Zu Tisch, zu Tisch

Normalerweise macht man das ja so: Man setzt sich neben den oder die Künstler, legt einen oder beide Arme um die fremden Schultern und lässt dann seine Begleitung schnell auf den Auslöser drücken – schon ist das Foto der Marke „Ich und …“ fertig! Weil mir das aber zu peinlich ist, gibt es solche Bilder von mir nicht. Dass mir bei einem Solinger Italiener trotzdem Caterina Lichtenberg direkt und Mike Marshall leicht schräg gegenübersaßen, muss man also glauben oder es bleiben lassen. Und warum sollte man es überhaupt erwähnen? Höchstens, weil solche Anlässe Gelegenheit sind herauszufinden, dass die großen Stars unseres Lieblingsinstruments nicht nur normale Menschen sind, sondern sogar sehr nette normale Menschen. Muss nicht zwangsläufig so sein, in diesem Fall war´s aber so. Hab schon in unangenehmerer Gesellschaft Pizza gegessen. Auf dem Foto unten von Volker Fisher hatte sich Donnie noch zu den beiden gesellt – ich kann aber nicht berichten, was Don Stiernberg gegessen hat. Außerdem fällt das sowieso unter mein Schweigegelübde.

Wer die wirklich wichtigen Fotos vom Solinger Mandolinenworkshop sehen will, der gehe auf die entsprechenden Seiten der New Acoustic Gallery oder schaue sich die Bilder von Rainer Zellner an. So: Blog gelesen, dabei gewesen. Sogar optisch beim Essen.

Pizza 1
Wer hat denn da nicht aufgegessen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s