Jamboree #1: Mikes Worte

Vom 5. bis zum 20. Dezember tourt das „Bluegrass Jamboree“ durch Deutschland – das ist nicht mehr lange hin. Mit von der Partie sind bekanntlich die „Steep Canyon Rangers“, Beverly Smith und Carl Jones sowie die „Toy Hearts“. Wir wollen das im Vorfeld mal ein bisschen aus Mandolinensicht beleuchten – sofern die Akteure mitmachen. Den Auftakt bestreitet der Mandomann der Rangers, Michael Guggino. Mike hat sofort, unverzüglich auf meine Mail reagiert und ich habe mal übersetzt, was er der Leserschaft hier mitteilt:

Ich habe am College damit begonnen, Mandoline zu spielen. Damals war ich Gitarrist, hatte aber kaum Bluegrass gespielt. Als ich damit anfing, mir Bluegrass anzuhören, stach die Mandoline für mich als das interessanteste Instrument heraus. Man konnte damit schnell spielen, aber auch langsam und ausdrucksstark, falls nötig. Heute, als professioneller Mandolinenspieler, habe ich mehr Spaß daran als jemals zuvor. Ich denke, je besser man bei etwas wird, desto größer wird die Freude daran. Die Band läuft recht erfolgreich, weswegen unsere Shows aufregender und erfüllender geworden sind. Was die Bluegrass-Mandoline angeht, mag ich Bill Monroe, David Grisman, Ronnie McCoury, Sam Bush, Ricky Skaggs und viele andere. Ich spiele aber auch traditionelle italienische Volksmusik auf der Mandoline. Da stehe ich wirklich auf das Spiel von Carlo Aonzo und Beppe Gambetta. Meine Instrumente sind eine F-Mandoline von Will Kimble und eine A-Mandola, ebenfalls von Kimble. Ich nutze Saiten von D‘ Addario der Stärken .11, .16, .26 und .40. Außerdem spiele ich ein Blue Chip Pick.

Soweit Mike Guggino. Mal sehen, ob Carl Jones und Hannah Johnson uns auch was Schönes schreiben. Angenehmes Wochenende!

SCR Mike Mike Guggino, „Steep Canyon Rangers“.

Ein Gedanke zu „Jamboree #1: Mikes Worte

  1. Pingback: Jamboree #2: Hannahs Worte, Teil 1 « Doppelstopp

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s