Workshop mit Dauergast Mike

Ja, die Liebe ist eine mächtige Kraft. Und manchmal hat nicht nur das glückliche Paar etwas davon, sondern auch Menschen aus dem Umfeld. Etwa in dem Fall, dass ein ewig schlecht gelaunter und quengeliger Zeitgenosse durch die Sanftheit einer Frau zum umgänglichen Kumpel mutiert. Aber um so etwas geht es hier natürlich nicht. Obwohl: Die Klatsch-Abteilung dieses Blogs vermutet seit längerem, dass sich zwischen Klassik-Mandolinistin Caterina Lichtenberg (Deutschland) und Mando-Virtuosen Mike Marshall (USA) mehr als nur kollegiale Freundschaft entwickelt hat. Ja, dort wird sogar behauptet, es handele sich um Liebe!

Wir halten uns lieber an Fakten. Und die deuten darauf hin, dass sich Mike Marshall Anfang 2010 offenbar wieder in Wuppertal aufhält, wo ja Caterina Lichtenberg ihre Professur an der Musikhochschule … Schluss! Jedenfalls wird der gute Mike im benachbarten Solingen am 16. Januar 2010 einen Mandolinenworkshop abhalten. Von 13 bis 17 Uhr wird es in der New Acoustic Gallery um Themen wie „Chords & Arpeggios“, „Finger Busters“, „Simple Gifts“ und Swing auf der Mandoline gehen. Kosten soll das Ganze 60 Euro. Ob die Frage nach der Beziehung Mikes zu Caterina im Preis inbegriffen ist, ließ sich bis Redaktionsschluss nicht feststellen. Näheres bei der Nag.

Ein Gedanke zu „Workshop mit Dauergast Mike

  1. Pingback: Aus zwei mach drei « Doppelstopp

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s