Über die Wupper in die Burg

George Orwell hatte „1984“, Gerhard Schröder sein „2010“, und da sind wir auch schon: frohes neues Jahr! Kaum hat 2010 begonnen, lauert für die Fans der mir am Herzen liegenden Bluegrass-Band „Covered Grass“ – und natürlich für die Band selbst – in der nächsten Woche schon ein erster Höhepunkt. Dann wird das Quintett die neue CD „C. G.“ vorlegen, seine erste echte Studioproduktion. Und zwar im Rahmen eines Konzerts im Burghaus von Wiehl-Bielstein am Donnerstag, 14. Januar. In dieser heimeligen Atmosphäre gab es bereits vor einem Jahr allerhand zu hören, und das vor vollem Haus. Wer also im Großraum Köln lebt, sollte sich zügig um Karten kümmern. Und ein paar bewegte Bildchen rund um die Aufnahmen in Wuppertal sollen hier nicht vorenthalten werden. Das gesamte Programm des Burghauses gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s