Mando im Zug

Um hier mal die Reihe mit aktueller Mandolinen-Popmusik abzuschließen: Die US-Band Train scheint ein großes Faible für Zwergengitarren zu besitzen. Die Ukulele steht öfters im Vordergrund, aber auch die Mando hat ihren Platz, etwa in der Train-Hitsingle Hey Soul Sister. Man hört sie raus und sieht in dem Ausschnitt unten, dass sie auch live zum Einsatz kommt – dann muss sich der gute Keyboarder damit befassen. Wer genau hinschaut, kann ihn mit dem kleinen Achtsaitigen hinter seiner Kommode stehen sehen. Aber er lacht, also scheint es ihm Spaß zu machen. Das Foto zeigt den Mann dann nochmal in voller Lebensgröße und enthüllt, dass es sich bei der Mando um eine olle Fender handelt – offenbar erfüllt sie zumindest diesen Zweck.

Foto: Michael Coleman.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s