Drei Tage des Vergessens

Drei Tage lang werden wir alles vergessen. Drei Tage lang werden wir nicht von dieser Welt sein, sondern Teil dieser merkwürdigen europäischen Bluegrass-Welt. Die andere Welt mit ihren Krisen, Katastrophen und Chaoten tritt zurück. Nun gut, das Pokalendspiel am Samstag hätte ich schon gern … egal. Das EWOB-Festival im niederländischen Voorthuizen ruft, und selbstverständlich ist auch dieses Weblog am Start. Je nach Lage der Dinge wird wohl auch manches hier seinen Niederschlag finden – aber erst, wenn der Spuk vorbei ist. Dann aber neu motiviert. Und allen, die stattdessen in Bühl beim BG-Fest weilen: gutes Gelingen und viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s