Dr Dim müss gommen!

Ein freundlicher Mensch auf dem EWOB-Festival in Voorthuizen hat meine Regal-Dobro gekauft. Vor etwa zwei Jahren hatte ich mir das Instrument zugelegt, weil ich derartig auf diese Klänge stehe. Aber als Mandolinen- und Gitarrenmann waren mir doch wohl zu viele Hürden zu überspringen: die Picks, der Steelbar … Nun ja, Geschichte. Das Geld kann ich gut gebrauchen, um demnächst die Bünde meiner Kentucky abrichten und den Wurmfortsatz herunterschleifen zu lassen – damit das Geklacker beim Spielen mal aufhört. Fretboard Extension, zu deutsch: lästiger Griffbrett-Wurm.

Nun, jedenfalls stellte sich heraus, dass der freundliche Käufer eine spezielle Mandoline dabei hatte: eine Nugget, und zwar das Tim O’Brien Signature Model. Also das schwarze A-Modell, was der Tim immer spielt. Ein sehr schönes und wohl klingendes Instrument. Ob die Mandolinen aber ihren Erbauer Mike Kemnitzer reich gemacht haben? Der freundliche Mann berichtete, dass Kemnitzer zwar eine Warteliste pflegt, die für etwa zwei Jahre Arbeit sichert. Dennoch befindet sich der Meister offenbar oft auf den Straßen, um Workshops zu geben in Sachen Mandolin Setup. So bleibt sein Name im Gespräch. Sind das eigentlich sächsische Mandolinen? Chemnitzer? Isch vrgäss den Nomen jädnfalls ni, weil jo dr Dim Ö’Breien drauf spielt. Und dass ist einer meiner Helden. Ich will ihn in Deutschland, im Konzert und in einem Workshop! Das muss doch zu machen sein! Ich bin sicher: Alle Leser dieses Blogs stellen sich als freiwillige Helfer zur Verfügung, sollte das klappen. Hier spielt er zusammen mit Chris Thile You Are My Flower.


Ausdrucken, Ausfüllen und dann in eine schwarze A-Mandoline kleben: fertig ist das Tim-O’Brien-Model!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s