Leckereien auf der Mando

Roland White gehört zur alten Garde der Mandolinenspieler und zählte einst auch zur Band von Bill Monroe – allerdings als Gitarrist. Wenn jemand was über White erfahren möchte: das Mandolin Café hält ein umfangreiches Interview parat. Wir halten hier nur Folgendes fest: Der Mann kann nicht nur Mando spielen, sondern auch Spiegeleier auf ihr kochen – siehe Foto unten. Ob die jedoch auf einer Gibson oder einer Gilchrist besser gelingen, geht aus dem Bild nicht hervor.


Heißer Tipp für Tim Mälzer: das Mando-Ei.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s