Direkter Draht dank Mando-Pop

Unsere Deutsche Telekom ist ja ein Global Player! Was macht sie zum Beispiel in Ungarn? Unter anderem Werbung. Und für einen ihrer Werbespots hat sie dieses Stück Mando-Pop von Peter Foldy namens Change your World verwendet. Wie man wohl auf sowas kommt? Der ungarische Telekom-Zweig muss sich ja eine gewisse Verkaufsförderung davon versprochen haben. Sachen gibt´s. Peter Foldy ist übrigens nicht nur Musiker, sondern auch Kanadier, Regisseur und Autor. Bitte, wenn man sein Multitalent unbedingt nutzen muss, nur zu …

Ein Gedanke zu „Direkter Draht dank Mando-Pop

  1. Dann hat sich der ungarische Zweig der Telekom wohl verschätzt.
    Ist der Musiker, Einer-Kanadier usw. eigentlich Links- oder Rechtshänder oder heißt das, zuviel Stringenz von einem Video zu verlangen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s