Loar mit Punch

„Wir sind keine Bluegrass-Band“, sagt Chris Eldridge so treffend im Film: A Conversation with Punch Brothers About Antifogmatic.  Nein, die Punch-Brüder fischen in anderen Gewässern, das ist ja wohl sowas wie Progressive Acoustic Music. Die Ausschnitte erzeugen jedenfalls bei mir Lust, diese CD zu hören. Scheinen ein paar schöne Sachen dabei zu sein. Und Chris Thile spielt anscheinend endgültig vor allem auf seiner Loar. Was da der Herr Dudenbostel wohl zu sagt?

Ein Gedanke zu „Loar mit Punch

  1. Interessant wäre, wie man mit einem Instrument, was zwischen sagen wir 100.000 und 250.000 Dollar kostet, täglich und insbesondere on-the-road umgeht.

    Freunde, probiert es doch einfach aus! Derzeit werden laut Mandolincafe wieder 2 verkauft! Bei der einen soll man den Preis anfragen, die andere kostet schlappe 90.000 Dollar, weil irgendwann mal der Lack erneuert wurde.

    Hallo Herr Dudenbostel! Ich nähme auch eine Ihrer Mandos! Nur über den Preis müssen wir reden!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s