Blaue Wellen zum Empfangsgerät

Viele – wenn nicht sogar die meisten – am Ende sogar alle – wissen es womöglich schon: Heute abend startet das Bluegrass Jamboree in Reutlingen, bevor es dann auf große Deutschlandfahrt geht. Und der gesamte Konzertabend wird weltweit via Webradio übertragen: auf der Wüsten Welle Tübingen, von 20 bis 23 Uhr. Wer´s simpel haben will: einfach hier klicken, dann geht´s zur Übertragung. So erhalten diejenigen, die zwar schon eine Eintrittskarte haben, es aber einfach nicht abwarten können, schonmal einen Eindruck. Und wer weitab eines Jamboree-Auftrittsortes wohnt, bekommt so die Bluegrasswelt ins Heim geschickt – wie weiland, als sich die gesamte Familie vorm röhrenglühenden Hörfunkempfänger versammelte.

Hätten wir in den 1930er-Jahren in den USA gelebt, wäre uns wahrscheinlich auch die Live-Übertragung aus der Grand Ole Opry zu Ohren gekommen. Damals saß Opa Monroe in der Stube und schrie seine Enkel an: Verstellt mir ja nicht den Sender! Ach. Übrigens: Für die Dauer des Jamborees lohnt sich auch wieder der Blick in unsere Blogroll und das dort aufgeführte Weblog zur Tour. So kann man den Künstlern immer nahe sein. Hoffentlich trifft keinen der Kälteschlag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s