Trauer auf der Baker Street

Gestern ist der schottische Singer/Songwriter Gerry Rafferty an Leberversagen gestorben. Der Mann durfte durch seinen bekanntesten Song Baker Street von 1978 auch im Mainstream große Popularität genießen. Nicht ganz so viele wissen, dass er gemeinsam mit Joe Egan im Duo Stealers Wheel für einen weiteren Klassiker verantwortlich ist: Stuck In The Middle. Die Nitty Gritty Dirt Band hat auf Speed Of Life eine schöne Version davon aufgenommen. Und damit verabschieden wir uns von Rafferty, der 63 Jahre alt wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Künstler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s