Wer, wenn nicht Opdenhövel?

Die deutsche Fernsehunterhaltung scheint dem Tode geweiht: Gottschalk hört zum Sommer mit „Wetten, dass …“ auf! Großes Aufjaulen allerorts. Das ZDF führt die Sendung aber weiter. Wer der neue Moderator sein wird? Verrät der Sender noch nicht. Gibt´s denn überhaupt schon einen? Mir fällt nur einer ein, der nachfolgen könnte und in puncto Frechheit und Schlagfertigkeit Gottschalk locker übertrifft: Matthias Opdenhövel – im Übrigen nicht nur Gladbach-Fan, sondern auch ein großer Freund der populären Musik. Aber ob der sich das antun möchte? Wahrscheinlich bucht das Zweite aber sowieso eher einen Warmduscher der Marke Kai Pflaume.

Bei der Gelegenheit sei ein Zitat von Steffen Möller aus seinem Buch Vita Classica weitergegeben: In den Medien dominieren deshalb die Jungdoofen, die hart an ihrer lebensbejahenden Infantilität arbeiten. … Und so kommt es, dass sechsjährige Kinder im Laufe eines einzigen Tages schlauere Sachen sagen als sechsunddreißigjährige TV-Moderatoren in einem ganzen Jahr Frühstücksfernsehen.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s