Sarahs neue Atmosphären

Am 17. Mai erscheint das neue Album einer jungen Frau, die ganz gern ein wenig düster klingt: Sarah Jarosz. Auch der Trailer zu Follow Me Down deutet diese Richtung an – atmosphärische Musik mit akustischen Instrumenten. Irgendwie passen diese Klänge gut in die Zeit. Und wer was Fröhliches haben möchte, steht ja allzeit vor einer großen Auswahl.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s