Videoschatz auf NPR

Die Substanz von Musik zeigt sich gelegentlich erst dann, wenn sie auf das Elementarste reduziert wird – so wie bei den Tiny Desk Concerts von NPR: Der oder die Künstler stellen sich in der NPR-Musikredaktion auf und legen einfach los. Dass sie dabei gefilmt werden, freut uns – weil wir so auch in den Genuss der Klänge kommen. Und die entsprechenden Video-Podcasts sind archiviert und abrufbar über die NPR-Site, wenn man den Podcast abonniert. Für uns steht natürlich der Download des Auftritts von Chris Thile und Michael Daves ganz obenan, mit Songs ihres Albums Sleep With One Eye Open. Des Weiteren stehen Künstler wie Gillian Welch und Dave Rawlings, Los Lobos, Emmylou Harris und The Swell Season auf der Tiny-Desk-Liste. War es auf diesem Blog früher mal guter Brauch, Euch freitags mit einem Video ins Wochenende zu entlassen, so gibt es diesmal gleich einen ganzen Video-Schatz zu heben. Nun denn.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s