Zum Fünfjährigen auf Sendung

Als Versuch hat es begonnen, um mal zu testen, wie das so funktioniert mit dem Bloggen. Und dann ging das so weiter über die Jahre, das Schreiben und Youtube-Videos einstellen rund ums Thema Mandoline. Tatsächlich gibt es Doppelstopp heute auf den Tag genau fünf Jahre! Korken hoch! Lasst die Tassen knallen! Jetzt wird gefeiert! Dem 30. August 2006 gedacht! Aber wie? Ich könnte ja zu einer Facebook-Party einladen. Zu riskant. Vielleicht ein großes städtisches Hotel mieten und die riesige deutsche Mandolinengemeinde dorthin einladen? Zu teuer. Einen Ehrenbembel mit Doppelstopp-Aufdruck in Auftrag geben und verschenken! Zu bieder. Ach, warum tu ich zum Jubiläum nicht etwas für die treue Lesergemeinde dieses Blogs, das diesen flüchtigen Tag überdauert? Etwas mit ein bisschen Mehrwert? Wo man längere Zeit Freude dran hat?

Eventuell einen Radiosender ins Internet pflanzen, der nahezu ausschließlich Musik spielt, an der Mandolinen beteiligt sind! Mit viel Bluegrass, Americana und Folk! Und etwas Rockigem als Würze. Vielleicht ein bisschen Off-beat aus Jamaika in der Nacht? Und das Ganze dann Doppelstopp-Radio nennen! Aber reicht dazu das Musik-Archiv? Immerzu senden? Da wird es manche Wiederholung geben. Aber die gibt es im normalen Radio ja auch, Heavy Rotation und so. Also frisch ans Werk! Ab wann wird Doppelstopp denn senden? Wir fragen Günter Schabowski, früher Mitglied des Politbüros des ZKs der SED und für Aufsehen erregende Verlautbarungen zuständig. Also, Herr Schabowski, ab wann ist Doppelstopp auf Sendung? Nach meiner Kenntnis ist das sofort – unverzüglich. Danke! Und oben rechts in der Ecke steht ja auch schon unser Radiosymbol: draufklicken und hören. Ein neuer Versuch. Mal sehen, wie lange der dauert.

Die Station im Bild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s