Das schöne Geld

Alle Äußerungen seitens der Politik von gestern deuten für mich darauf hin, dass der Euro gerettet ist! Und Europa gleich mit! Mann, bin ich froh! Wenn nämlich Geld nichts mehr wert wäre, was hätte ich dann in einer Tauschwirtschaft anzubieten? Eine Mandoline für ein Pfund Butter und ein Kilo Kartoffeln? Wer will schon eine Mandoline? Unsereins wäre völlig aufgeschmissen auf dem Schwarzmarkt. Ich hätte da noch einen ganzen Satz frischer Elixir-Saiten, die guten, die so lange halten, wie wär´s? – Okay, gegen die alte Zahnspange meines Bruders nehm ich sie. Wie soll man denn da überleben? Erstklassiger Kapodaster der Firma Shubb einzutauschen, kaum benutzt! – Wenn Du im Gegenzug mit meiner Kronkorkensammlung einverstanden wärst? Wirklich, ich bin so dankbar für die Euro-Rettung. Und stimme ein bei diesem Lied ohne Mandoline, dafür aber mit treffendem Text.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s