Bluegrassige Blumen vom Land

Still und heimlich ist dieses Weblog Ende August drei Jahre alt geworden, ja glaubt man´s denn! Und eine zeitlang war es Tradition, die Gemeinde am Freitag mit einem Youtube-Schnipsel ins Wochenende zu schicken. Zumindest für heute greif ich diesen Brauch wieder auf, allerdings nicht mit einem großen US-Star, sondern einer Band von vor der Haustür – was fürn Deutsch! Die Mitglieder kommen aus dem Oberbergischen Kreis nahe Köln. Jedenfalls gibt es von „Covered Grass“ jetzt ein optisch und akustisch ansprechendes Video in der Röhre und dazu gleich noch mit zwei Stücken. Da sieht man mal, was aus einer Band werden kann, also im positiven Sinne jetzt. Bestimmt auch geeignet als Werbevideo: Die Anfragen der Veranstalter werden sich nun erst recht stapeln!

Dieser Beitrag wurde unter Mandoline veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Bluegrassige Blumen vom Land

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s