Onkel Tommy lebt als Mönch

Manchmal überschlagen sich die Meldungen über Kuriositäten! Blogger Boogie macht mich auf das Duo „Uncle Monk“ aufmerksam, das bereits in den „Woodsongs“ (Nr. 439) aufgetreten ist. Und beim männlichen Part handelt es sich doch tatsächlich um den früheren Drummer der Ramones, Tommy Ramone, bürgerlich Tamás Erdélyi! Nun drischt er heute nicht mehr auf Felle ein, sondern spielt Mandoline. Ein lebender Ramone, unglaublich! Während seine Kollegen von damals alle schon in die ewigen Punkgründe eingegangen sind, spielt Tommy Folk und Bluegrass. Schicksale gibt´s …

Dieser Beitrag wurde unter Künstler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s